15.01.2023, 11:00 Uhr: Gottesdienst mit "Open Doors"

300 Mio. Christen werden aktuell verfolgt. "Open Doors" gibt diesen Menschen eine Stimme
"Heavens Door" - Advent Hüttli und Advent-Garten Meeting-Point in Lauchhau-Lauchäcker - Stuttgart-Vaihingen.

Treffpunkt Leben unterstützt die Arbeit von "Open Doors", hat immer wieder "Open-Doors" Gottesdienste veranstaltet - und auch an "Open-Doors" Tagen als Gemeinde teilgenommen. 

Wir freuen uns über den Besuch unserer "Open-Doors" Referentin.

Wir laden alle herzlich ein!

Sonntag, 15.01.2023, 11:00 Uhr,
Im Bürgerhaus 

Meluner Str. 12

70569 STUTTGART

Parken: Kostenlos auf dem Vorplatz direkt vor dem Bürgerhaus  


"Open Doors" 

Als „Sprachrohr“ für verfolgte Christen macht Open Doors international in über 20 Ländern mit Religionsfreiheit auf das Leid verfolgter Christen aufmerksam und ruft zum Gebet und zur Unterstützung auf. Hier geben wir einen Überblick darüber, wie unser Dienst als Open Doors in Deutschland praktisch aussieht.

https://www.opendoors.de/

 



Der "Weltverfolgungsindex" 
 

Der Weltverfolgungsindex ist eine Rangliste der 50 Länder, in denen Christen der stärksten Verfolgung und Diskriminierung wegen ihres Glaubens ausgesetzt sind. Er wird von einem ausführlichen Bericht darüber begleitet, wie sich Verfolgung und Diskriminierung konkret äußern und auswirken. Open Doors gibt den Weltverfolgungsindex jährlich neu heraus.

Unser Ziel ist es, Kirchen, Medien, Politik und Gesellschaft auf die Situation der bedrängten Kirche aufmerksam zu machen. Zudem ist der Weltverfolgungsindex ein Aufruf zum Gebet und praktischen Einsatz für die weltweit am stärksten unterdrückten Christen.

 

Der Weltverfolgungsindex 2023 wird am 18.01. um 1:00 Uhr erscheinen. 

 

Die Inhalte des Weltverfolgungsindex 2022 sind bis dahin weiterhin auf dieser Seite aufrufbar.

 

https://www.opendoors.de/christenverfolgung/weltverfolgungsindex

 

 

Alle sind herzlich eingeladen. 
Der Eintritt ist, wie immer, frei. 

Die Spendensammlung am Sonntag wird vollständig "Open Doors" übergeben. 

Wer möchte kann auch direkt an "Open Doors" spenden - mit Spendenquittung.