"Heavens Door" - OPEN!

"Himmelstür"-Advents-Hüttli - Meeting-Point im Advent in Lauchhau-Lauchäcker
"Heavens Door" - Advent Hüttli und Advent-Garten Meeting-Point in Lauchhau-Lauchäcker - Stuttgart-Vaihingen.

Liebe Mitbewohner in Lauchhau- und Lauchäcker,

 

wir freuen uns, Euch heute "Heavend Door" - das "Himmelstür" Advents-Hüttli vorstellen zu dürfen - eine neue Idee und Projekt für diesen Advent 2022 - als Erweiterung unseres kleinen "Advent-Gartens" mit Krippenszene und den "Drei Bäumen".

 

Was haben wir uns dabei gedacht?

Wir bieten allen Menschen, die sich dazu gerne einladen lassen, an, schöne und gemütliche Zeiten gemeinsam miteinander an der „Himmelstür“ zu verbringen -

mit Geschichten und Berichten, Impulsen, Liedern und Gedichten zu Advent und Weihnachten: Die „Drei Bäume" erzählen ihre berührende Geschichte, „Was feiern wir hier eigentlich?“ „Himmelspforte“, „Das Buch der Bücher“, „Der Morgenstern“, „Jesus kommt bald!“

 


"Heavens Door" - "Himmelstür" - wie das Advents-Hütlli seinen Namen bekam.

Wenn Menschen sich dazu überwinden können, in das "Haus Gottes" zu gehen, hören, erfahren und lernen sie dort etwas über den Gott, den wir durch die Bibel kennen und der Jesus Christus zur Versöhnung und zur Errettung für viele in diese Welt gesandt hat (Jesus - das ist das Baby, dessen Geburt und Kommen in diese Welt wir in diesen Tagen feiern).

 

Die richtigen Beziehungen muss man haben!
Jesus ist die Tür, das Tor, die Pforte zum Himmel (Joh. 10,7-9). Wer durch diese "Tür", also durch JESUS, hindurchgeht, hat Zugang zu Gott - zum "Himmel". Die richtige Beziehung - zu Jesus - bringt Dich in den Himmel! Ganz sicher!

 

Aber: Was ist eigentlich der "Himmel"?

"Das ist wie im Himmel" - mit dieser Redewendung beschreiben wir besonders gute, schöne, angenehme Gegebenheiten als "himmlisch".


Der Himmel ist die Sehnsucht jedes Menschen. Jede Seele sehnt sich unbändig nach dem "Himmel"!

In der Bibel - z.B. in Offenbarung 21, 3-4 lesen wir mehr darüber, warum der Himmel so "himmlisch" ist:

 

"Siehe, die Hütte Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden seine Völker sein, und Gott selbst wird bei ihnen sein, ihr Gott.

Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; ... "

 

Keine Trauer, keine Krankheit, kein Leid, ja nicht einmal mehr der Tod, kein Grund mehr, Angst zu haben, zu weinen und Tränen zu vergießen! Nur Freude und vollkommenes Glück! Wäre das nicht "himmlisch"?

 

Willst Du da nicht auch hin - und für immer da bleiben - zusammen mit allen, die Du liebst? Die Frage ist nur: Und wie findest Du dann sozusagen den Zugang - diese "Tür zum Himmel" - "Heavens Door"?


Beziehung zu Jesus Christus

Wir haben selbst diese Tür gefunden und sicn durch sie hindurchgegangen. Wir können Dir zeigen, wie Du die Tür findest. Unser Wunsch und Gebet ist, dass es Dir gelingt, Deine eigene, persönliche Beziehung zu Jesus zu bekommen und Du durch diese Tür hindurchgehst! Dafür sind wir von Treffpunkt-Leben da, um Dich dabei zu unterstützen, Dein Heil in Jesus Christus, dem mächtigen Erlöser,  deinem Retter, zu finden! Die Bibel sagt auch, dass wenn Du Jesus von ganzem Herzen suchst - wird er sich von Dir finden lassen!

 

Als die Hirten seinerzeit die Stalltür traten, haben sie das heilige Kind Jesus gesehen, an einem heiligen Ort, ein heiliger Moment, Heiligkeit zum Anfassen. Komm auch Du zu Jesus! Er ist die eine, einzige Tür zum Himmel!
 

Vielleicht findest Du "Tür zum Himmel" - und Begegnung mit Gott in dieser kleinen "Himmelstor"-Gartenhütte". Wir hoffen, Du kannst jetzt besser verstehen, warum über dem "Himmelstor-Advents-Hüttli" dieser Bibelvers steht:

Wie heilig ist diese Stätte! Hier ist nichts anderes als Gottes Haus, und hier ist die Pforte des Himmels. 1. Mose 28,17

 


Alle können einfach so kommen – Komm auch Du einfach dazu!

 

Es kostet keinen Eintritt, und es gibt auch keine Preise.
 

______________________________________

 

 

Wie funktionert das mit der Himmelstür-Hütte?


Wer möchte, bringt was mit – für sich selbst und andere, z.B.:

  • Kanne Kaffee oder Tee, Punsch, Glühwein oder andere Getränke
  • Gebäck, Kekse, Knabbereien

Oder:

  • Etwas Holz für das Feuer
  • Advents-Deko-Sachen

 

WICHTIG: Strom, fließend Wasser und Toiletten gibt es nicht!

 

 

Mach mit:

Werde Teil dieser Aktion! Sei dabei! Mac h mit! Wer möchte, kann hier immer eine sinnvolle Aufgaben finden! Melde Dich über das E-Mail-Formular bei uns – oder ruf einfach an!

Unkosten-Beiträge und Spenden sind herzlich willkommen!